Hermann Stabenow

Öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger
für Bewertung von Arzt- und Zahnarztpraxen

 

 

Vorstellung

 

Hermann Stabenow, geb. 1958, hat nach der Ausbildung zum Bankkaufmann Rechtswissenschaften studiert und ist seit 1987 als Rechtsanwalt zugelassen. Er ist zunächst fünf Jahre für eine internationale Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft in Berlin und Hamburg tätig gewesen. Dort hat er u. a. Krankenhäuser geprüft sowie Unternehmen im Rahmen von Kreditprüfungen bei Banken bewertet. Dies hat ihm bereits zu Beginn der beruflichen Laufbahn sowohl Einblicke in das deutsche Gesundheitswesen wie auch in Finanzierungsstrukturen von Unternehmen eröffnet.

 

Nach der Wiedervereinigung hat Hermann Stabenow mehrere Jahre als Berater und Abteilungsleiter Controlling, Finanzen, Rechnungswesen in der Treuhandanstalt sowie in der Bundesanstalt für vereinigungsbedingte Sonderaufgaben gearbeitet, bevor er sich einer in Norddeutschland führenden Rechtsanwaltskanzlei in Kiel und Hamburg mit dem Schwerpunkt Arzt- und Medizinrecht angeschlossen hat.

 

Er ist Partner der Kanzlei ADVOBALTIC Rechtsanwälte Dr. Petersen & Partner mbB mit Sitz in Kiel (http://www.advobaltic.de/).

 

 

Historie

 

Hermann Stabenow war im Jahre 2001 in Norddeutschland der erste von einer Industrie- und Handelskammer bestellte und vereidigte Sachverständige für Bewertung von Arzt- und Zahnarztpraxen.

 

Zuvor war er bereits als Rechtsanwalt mit dem Schwerpunkt in der Beratung von Ärzten und Zahnärzten mit der Bewertung von Praxen befasst. Die Zertifizierung der für das Sachverständigenwesen zuständigen Kammer sowie der regelmäßige Nachweis von Referenzen, praktischer Erfahrung und theoretischer Fortbildung bieten Auftraggebern, Gerichten und Dritten die Gewähr, dass ein Höchstmass an Qualifikation und Profession in die Gutachten einfließt.

 

Er ist Mitglied der Vereinigung der bestellten und vereidigten Sachverständigen für Bewertung von Arzt- und Zahnarztpraxen (http://www.praxisbewertung-wertgutachten.de/)

 

Seit 2005 werden – in Kooperation und/oder Bürogemeinschaft mit anwaltlichen Kollegen – auch Niederlassungen in Hamburg und Schwerin betrieben. Häufig werden Angehörige medizinischer Berufe auch in enger und bewährter Zusammenarbeit mit Wirtschaftsberatern, Versicherungsgesellschaften und Kreditinstituten beraten oder durch Vortragsveranstaltungen über neueste Entwicklungen der Gesundheitsreformen und in der Rechtsprechung informiert.

 

Da der Sachverständige bereits berufsrechtlich zu einer strikten Verschwiegenheit verpflichtet ist, bleiben sensible und persönliche Daten geschützt und die Vertraulichkeit jederzeit gewahrt

Mitarbeiter:

Monja Scheel - Sekretariat

Dr. Daniel Fischer - Assistent

 

Telefonnummer:

0431 / 530071 - 20

 

Faxnummer:

0431 / 530071 - 02

 

E-Mail:

stabenow@advobaltic.de